Über uns

Unterbäck

Das Elternhaus von Bäckermeister Berthold Forstner ist die Forstner-Mühle in Oberösterreich, wo in einem Umkreis von ca. 30 km Landwirte im Vertragsanbau mit größter Sorgfalt Qualitätsgetreide anbauen.

Somit ist die Basis für beste Mehlqualität gegeben und der persönliche Bezug zum Ursprung unseres Hauptrohstoffes, Getreide, gesichert.

Durch gute Rohstoffe, Natursalz, Granderwasser und Vorteige wie Dampflteig, Dinkelteig und Natursauerteig können wir in unserer Bäckerei einige besondere Spezialitäten anbieten.

UNTERBÄCK - Backhandwerk seit 1670

“So erzielen wir den charakteristischen Geschmack und die hervorragenden Eigenschaften.”

Berthold Forstner, Chef
Eine Spezialität unseres Hauses
- Das Dampflgebäck -
Weizen- und dinkelgebäck mit langzeitführung

Die Besonderheit dieses Brotes liegt in der Herführung des Teiges. Die Zutaten sind Mehl, Wasser, Hefe, Salz, Butter und sonst nichts; keine Emulgatoren – Backmittel, keine Konservierungsstoffe – aber viel Zeit zum Reifen.

Berthold Forstner